Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Von Sarnthein zum Putzer Kreuz

Sarntal - Sarnthein Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Sarnthein zum Putzer Kreuz

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    10.5km
  • Höhenmeter
    720 hm
  • Höhenmeter
    720 hm
  • Max. Höhe
    1630 m
Bergbauernhöfe, Höhenkirchlein und Gaststätte

Wegbeschreibung

Von Sarnthein (961 m) kurz westwärts hinan, dann stets der Beschilderung “Putzer Kreuz” folgend auf der Samerstraße und der Runggerstraße zum Waldrand, nun teils auf markiertem Fußweg (Markierung 5, Kreuzwegstationen), teils auf der Höfezufahrt durch Wald hinauf zu den Höfen von Oberputzen und weiter empor zum Höhenkirchlein Putzer Kreuz (1622 m; daneben Gaststätte); ab Sarnthein knapp 2 Std. – Empfohlener Abstieg: Vom Kirchlein auf markiertem Steig durch den Wald nahezu eben hinüber zu einem breiteren Weg, auf diesem (gut markiert) hinunter zu einer Höfestraße und rechts (Wegweiser “Schörgau”) nahezu eben zu den Wiesen des Mittelberghofes; hier nun links ab, auf dem markierten Waldweg (Nr. 21) hinunter nach Bad Schörgau (Gasthaus) und schließlich auf dem ebenen Fahrweg 24 neben der Talfer talein nach Sarnthein. Ab Putzer Kreuz ca. 2 Std.

Startpunkt

Sarnthein, Hauptort des Sarntals

Zielpunkt

Sarnthein, Hauptort des Sarntals

Parken

Parkplatz an der Dorfeinfahrt Sarnthein

Öffentliche Verkehrsmittel

Regelmäßige direkte Busverbindungen ab Bozen

Anfahrt

Von Bozen in das nördlich gelegene Sarntal bis Sarnthein.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite