Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Von Klobenstein nach Bad Siess und Tann

Ritten
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Klobenstein nach Bad Siess und Tann

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    11.3km
  • Höhenmeter
    360 hm
  • Höhenmeter
    360 hm
  • Max. Höhe
    1494 m
Die Erdpyramiden, das Wallfahrtskirchlein und die malerischen Weiler

Wegbeschreibung

Vom Rittner Hauptort Klobenstein (1154 m) zuerst hinüber nach Lengmoos, vorbei am ehemaligen Café Erdpyramiden. Nun rechts auf dem Fußweg 24 die Erdpyramidenzone querend hinüber zum Wallfahrtskirchlein Maria Saal (1174 m, nahe bei Gaststätten), von da der Markierung 8 folgend auf einem Sträßchen durch die Wiesenhänge hinauf zur Pension Enzian und dann auf Güterweg (M 8) großteils durch Wald weiter bergan nach Bad Siess (1434 m, ab Maria Saal 1:00 Std.); von da schließlich weiterhin mit M 8 durch Wald in 0:30 Std. eben hinüber zum Waldhotel Tann (1488 m Einkehr nur mit Reservierung).

Abstieg: Auf der Straße kurz südwärts, dann rechts ab (Wegweiser “Klobenstein”) mit Markierung 6/1 auf Fußweg eben und leicht abwärts durch Wald zu Wegteilung, nun links mit Nr. 1 durch Wald und Wiesen leicht absteigend zu einigen Sommervillen und hinunter nach Klobenstein; ab Tann gut 1:00 Std.

Startpunkt

Klobenstein

Zielpunkt

Klobenstein

Parken

Klobenstein oder Lengmoos

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen nach Klobenstein oder mit der Seilbahn von Bozen nach Oberbozen und mit der Rittner Bahn weiter nach Klobenstein.

Anfahrt

Von Bozen auf den Ritten nach Klobenstein.

Quelle

Book 5

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Südtiroler Höfewanderungen

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Avatar von enrico oddone

    enrico oddone

    Itinerario compiuto con qualche lieve differenza. Partenza da Longomoso, proseguendo osservando le piramidi di terra fino a S. Maria Saal e quindi a Bad Siess. Tratto piacevole, seppure con qualche tratto non breve su strada asfaltata. Più "campestre" e piacevole il tratto tra Bad Siess e Tann (dove non è possibile mangiare per chi non sia ospite della struttura). Rientro con deviazione sul sentiero 35A per rientrare direttamente a Longomoso, giusto in corrispondenza della Commenda dei Cavalieri teutonici. Passeggiata piacevole che risente un po' (secondo me) dei tratti su strada asfaltata. Bello il tratto (attrezzato con belvedere e cartelloni esplicativi) da cui si ammirano le piramidi di terra.

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur