Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Von Freienfeld zur Simile-Mahdalm

Freienfeld Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Freienfeld zur Simile-Mahdalm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    11.9km
  • Höhenmeter
    750 hm
  • Max. Höhe
    2018 m
Die sonnige Hochalm unterm Höllenkragen.

Wegbeschreibung

Anfahrt am besten von Trens über Valgenäun nach Niederflans (1289 m) und auf nicht gesperrtem, ungeteertem Fahrweg bis zur Flaner Säge im Sengestal; dort kleiner Naturparkplatz (ca. 1390 m). Von dort stets auf breitem Traktorweg (Mark 2A und 2) zuerst in Bachnähe und zweimal auf Brücken diesen übersetzend talein, an einem hübschen Bildstock, dann an einer Wiese (Untere Sengesalm, 1579 m) und an einer Wiese mit der Hütte der Oberen Sengesalm (1670 m) vorbei großteils mäßig ansteigend hinauf zu Bergwiesen im Talschluss und nach einer Linkskehre hinauf zur Hütte der Simile-Mahdalm (2011 m); ab Flaner Säge knapp 2 Std. – Abstieg: Wie Aufstieg, knapp 1:30 Std.

Startpunkt

Flaner Säge

Zielpunkt

Flaner Säge

Parken

Flaner Säge

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Wipptal bis Trens und Valgenäun nach Niederflans (1289 m) und auf nicht gesperrtem, ungeteertem Fahrweg bis zur Flaner Säge im Sengestal.

Quelle

Suedtiroler_almen
Aus dem Buch: Südtiroler Almen

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Zur Startseite