Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Von Falzeben auf den Spieler, 2080 m

Hafling
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Falzeben auf den Spieler, 2080 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:15 h
  • Strecke
    12.4km
  • Höhenmeter
    410 hm
  • Höhenmeter
    410 hm
  • Max. Höhe
    2022 m
Eine schöne Rundwanderung auf einen „Hügel“, der jedoch ob seiner freien Lage einen herrlichen Rundumblick bietet. Im Nordwesten dominiert der Ifinger, nach Westen reicht der Blick bis zur Ortlergruppe und im Südosten ragt der Rosengarten auf. Angenehm auch, dass der Weg mit einer Ausnahme nie wirklich steil ist. Und – man verzeihe den Einwurf – dass man an bewirtschafteten Almen und Berghütten vorbei kommt.

Wegbeschreibung

Von Falzeben folgt man der Markierung Nr. 51 leicht abwärts zum Sinichbach und überquert ihn, kurz darauf biegt der Weg in einer Spitzkehre nach rechts und es folgt das einzige Steilstück der Wanderung durch den Wald hinauf zur weiten Lichtung der (im Sommer) bewirtschafteten Moschwaldalm. Von dort folgt man der Markierung Nr. 15 zur Maiser Alm (Sommerbewirtschaftung), steigt in einigen Serpentinen weiter hinauf und gelangt auf das Kreuzjöchl mit Kreuz und Sitzbank. Nun folgt man dem Europäischen Fernwanderweg E5 auf dem breiten Kamm nach links zur Gipfelkuppe des Spielers – auch hier Kreuz und Sitzbank. Die ganzjährig bewirtschaftete Meraner Hütte ist etwas tiefer bereits gut zu sehen. Zu dieser steigt man gemächlich ab und hält sich an ihr links auf Markierung Nr. 13A, die weiter unten zur 17 wird. Auf dieser bleibt man und gelangt zur Moschwaldalm und damit zum Aufstiegsweg.

Startpunkt

Bushaltestelle oder gebührenpflichtiger Parkplatz in Falzeben

Zielpunkt

Bushaltestelle oder gebührenpflichtiger Parkplatz in Falzeben

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplatz in Falzeben

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit öffentlichem Bus von Meran über Hafling nach Falzeben.

Anfahrt

Mit PKW oder öffentlichem Bus von Meran über Hafling nach Falzeben.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Wanderungen und Bergtouren im Meraner Land

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken