Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Vom Klammeben nach Videgg und Prenn

St.Martin in Passeier
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Vom Klammeben nach Videgg und Prenn

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:45 h
  • Strecke
    10.2km
  • Höhenmeter
    70 hm
  • Höhenmeter
    630 hm
  • Max. Höhe
    2016 m
Man bedenke: Die angegebene Gehzeit ist wirklich reine Gehzeit. Mit der Stafellalm, mit der Videgger Assenhütte und mit Videgg gelangt man aber an so schöne Plätzchen, dass man einfach verweilen, staunen und genießen „muss“. Die Videgger Assen gelten als eine der höchsten Heumahden Südtirols. Eingebettet zwischen Hönig, den Plattenspitzen und dem Ifinger sind diese Almen ein wahres Blumenparadies und die Aussicht auf Meran, den Vinschgau und die Texelgruppe ist immer prächtig. Ein kleiner Wermutstropfen: Ab Videgg führt der Rückweg vorwiegend über die Zufahrtsstraße, Abschneider sind nicht wirklich möglich.

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Seilbahn auf Klammeben wandert man auf Mark. Nr. 40 fast eben nach Süden zur Stafellalm. Kurz danach hält man sich auf dem Almenweg links und gelangt in sanfter Steigung zu den Videgger Assen, wo man den höchsten Punkt der Wanderung bereits überschritten hat. In einigen weiten Serpentinen führt der Almenweg hinunter, bis man wieder auf die Mark. Nr. 40 trifft, die nach links nach Videgg führt. Von dort folgt man der Mark. Nr. 40 über Oberkirn nach Prenn und zur Mittelstation der Hirzerseilbahn.

Startpunkt

Bergstation der Hirzerseilbahn

Zielpunkt

Mittelstation der Hirzerseilbahn

Parken

Talstation der Hirzerseilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem öffentlichem Bus von Meran nach Saltaus zur Talstation der Seilbahn.

Anfahrt

Mit dem PKW oder öffentlichem Bus von Meran nach Saltaus zur Talstation der Seilbahn.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Wanderungen und Bergtouren im Meraner Land

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken