Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Vom Dürrensee auf den Monte Piano

Toblach Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Vom Dürrensee auf den Monte Piano

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:30 h
  • Strecke
    11.8km
  • Höhenmeter
    890 hm
  • Max. Höhe
    2302 m
Erlebnisreiche Wanderung vom Dürrersee im Höhlensteintal zum eindrucksvollen Freilichtmuseum am Monte Piano

Wegbeschreibung

Vom Dürrensee geht es auf dem Pionierweg (Markierung 6) am Nordwestfuß des Berges steil hinauf. Ausgesetze Stellen sich gesichert. Über einen Grat erreicht man einen aufgelassenen Soldatenfriedhof. Kurz darauf bieten sich 2 mögliche Aufstiegswege: links über einen Klettersteig von mittlerer Schwierigkeit oder rechts über einen leichten Steig zur nördlichen Gipfelerhebung des Monte Piano. Wunderbarer Ausblick auf die Drei Zinnen und den imposanten Cristallo. Auf der Hochfläche wandert man in südliche Richtung, vorbei an alten Schützengräben und Stellungen bis zur Carducci-Pyramide (2.324 m). Von hier ein kurzes Stück in nördliche Richtung, dann links ab und auf dem Touristensteig (Nr. 6A) und hinunter nach Schluderbach. Am Dürrensee entlang geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Am Dürrensee

Zielpunkt

Am Dürrensee

Parken

Parkplatz am Dürrensee

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Toblach und dem Bus zum Dürrensee.

Anfahrt

Durch das Pustertal bis nach Toblach. Hier in das Höhlensteintal abbiegen und bis zum Dürrensee fahren.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur

Kultur

Zur Startseite