Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Vierschach - Jägerhütte - Bergstation Helm

Innichen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Vierschach - Jägerhütte - Bergstation Helm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:30 h
  • Strecke
    16.1km
  • Höhenmeter
    900 hm
  • Höhenmeter
    900 hm
  • Max. Höhe
    2044 m
Mittellange Tour von Vierschach aus. Gemütlichkeit steht auf der Tagesordnung.

Wegbeschreibung

Von der Talstation Vierschach aus ostseitig unterhalb der Kirche und an Hotel Post Alpina vorbei und über den Weg 4b südwärts leicht ansteigend über den Wald hinauf. Später dann – bei einer Weggabelung dem Weg Nr. 4A folgen, der im Wald verläuft und wiederum auf eine Forststraße einmündet. Dem markierten Weg Nr. 4 in östlicher Richtung bis hinauf zur Bergstation des Helms folgen. Zuvor jedoch kommt man auch an der Jägerhütte vorbei, die mit kulinarischen Köstlichkeiten aufwartet. Nicht verpassen!

Variante

Die Tour von "oben herab" machen - mit der Seilbahn hinauf zur Bergstation und von dort talwärts die Tour beginnen.

Startpunkt

Parkplatz Talstation Vierschach/Helm bzw. Bahnhof Vierschach.

Zielpunkt

Parkplatz Talstation Vierschach/Helm bzw. Bahnhof Vierschach.

Parken

Talstation Vierschach/Helm.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bequem bis nach Vierschach/Bahnhof.

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal - auf der E66 bis nach Vierschach. Parkplatz/Talstation rechterhand neben der Straße.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite