Um den Laugen Wanderung

Berge im Spiegel. Diese Rundwanderung führt zum kleinen See unterhalb des großen Laugen, einem Symbol des Nonstals.

Details zur Tour

Bewertung der Redaktion

Drucken und GPS

Details zur Tour

Bewertung der Redaktion

Drucken und GPS

Wegbeschreibung

Start der Tour

Gampenpass

Ziel der Tour

Gampenpass

Tour-Route

Der Laugen am Nordende des Nonstals, hoch über dem Gampenpass ist eindeutig ein geographischer Referenzpunkt des Tales, ist er doch weithin sichtbar. Vom Gampenpass aus beginnt der Aufstieg zum kleinen Wasserspiegel des Laugensees, Ziel dieser Wanderung. Beinahe direkt vom Pass weg beginnt der stellenweise recht steile, manchmal über Treppen führende Aufstieg auf dem Weg Nr. 133. Auf knapp 3 km Wegstrecke müssen beinahe 700 Höhenmeter überwunden werden. Hier, direkt zwischen den Gipfeln des großen und kleinen Laugen, liegt in einer Mulde ganz ruhig der Laugensee.
So anstrengend der Aufstieg, so genussreich ist der Abstieg auf Weg Nr. 10 in Richtung Süden hinunter zur im Sommer geöffneten Laugenalm. Um zurück zum Gampenpass zu kommen, wandert man schließlich auf dem zur Laugenalm führenden Forstweg hinunter bis zur Straße und dem Pass.

Anfahrt & Parken

Anfahrt

Von Lana im Etschtal oder von Fondo im Nonstal der Gampenpassstraße bis zum Pass folgen.

Parken

Parkplätze direkt am Gampenpass.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Buslinie Nr. 246 (Meran-Fondo) bis zum Gampenpass.

Impressum

Tourenredaktion und Südtirol Karte: www.sentres.com