Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Um den Laugen

Tisens Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Um den Laugen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    8.1km
  • Höhenmeter
    680 hm
  • Höhenmeter
    680 hm
  • Max. Höhe
    2206 m
Diese Rundwanderung führt zum kleinen See unterhalb des großen Laugen, einem Symbol des Nonstals.

Wegbeschreibung

Der Laugen am Nordende des Nonstals, hoch über dem Gampenpass ist eindeutig ein geographischer Referenzpunkt des Tales, ist er doch weithin sichtbar. Vom Gampenpass aus beginnt der Aufstieg zum kleinen Wasserspiegel des Laugensees, Ziel dieser Wanderung. Beinahe direkt vom Pass weg beginnt der stellenweise recht steile, manchmal über Treppen führende Aufstieg auf dem Weg Nr. 133. Auf knapp 3 km Wegstrecke müssen beinahe 700 Höhenmeter überwunden werden. Hier, direkt zwischen den Gipfeln des großen und kleinen Laugen, liegt in einer Mulde ganz ruhig der Laugensee.
So anstrengend der Aufstieg, so genussreich ist der Abstieg auf Weg Nr. 10 in Richtung Süden hinunter zur im Sommer geöffneten Laugenalm. Um zurück zum Gampenpass zu kommen, wandert man schließlich auf dem zur Laugenalm führenden Forstweg hinunter bis zur Straße und dem Pass.

Startpunkt

Gampenpass

Zielpunkt

Gampenpass

Parken

Parkplätze direkt am Gampenpass.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Buslinie Nr. 246 (Meran-Fondo) bis zum Gampenpass.

Anfahrt

Von Lana im Etschtal oder von Fondo im Nonstal der Gampenpassstraße bis zum Pass folgen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite