Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Über Sand in Taufers: die Pojenseen

Sand in Taufers Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Über Sand in Taufers: die Pojenseen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:30 h
  • Strecke
    14.5km
  • Höhenmeter
    1090 hm
  • Max. Höhe
    2587 m
Bei der Pojer Seenplatte handelt es sich im wesentlichen um drei nicht besonders große, aber landschaftlich schöne Bergseen in einer von eiszeitlich geschliffenen Felsböden geprägten, urweltliche Umgebung.

Wegbeschreibung

Vom Weiler Pojen (1572 m; hierher gute Straße von Sand in Taufers über Ahornach herauf); stets auf Weg 33 durch das Pojental hinauf zur Pojer Alm (2038 m) und kurz weiter zum querenden Steig 10 C (= Durreck-Höhenweg), auf diesem kurz westwärts zur Weggabel und rechts auf Steig 33 in etwa 20 Min. hinauf zum Schreinsee (2325 m); ab Pojen 2 Std.; weiterhin der Mark. 33 folgend über grobes Blockwerk und grasdurchsetzten Fels hinauf bis unter den Rauchkofel (ca. 2550 m), hier kurz rechts zum Schloßbergsee (2514 m) und ostwärts weglos eben über das Blockwerk 0:15 Std. weiter zum Schwarzsee (2551 m); ab Pojen 3:00 Std. Abstieg: Vom Schwarzsee zurück bis unter den Rauchkofel, nun der Mark. 10 C folgend rechts durch die Felshänge hinaus zum Grat und nun stets diesem folgend meist leicht absteigend hinaus zum Obersteinerholm (2395 m); südseitig auf nummernlos markiertem Steig (nicht zu verwechseln mit dem westwärts nach Luttach hinabführenden Steig 17!) über den steilen Grashang und dann am Rand einer Waldschneise hinab zum Weg 33 (1852 m) und zurück nach Pojen; ab Schwarzsee 2:30 Std.

Startpunkt

Weiler Pojen

Zielpunkt

Weiler Pojen

Besonderheiten

Von Ahornach zu Fuß bis zum Weiler Pojen (Ausgangspunkt der Tour) ist eine gute Stunde einzurechnen.

Parken

Weiler Pojen

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Pustertal bis Bruneck und ins Ahrntal abbiegen, über Sand in Taufers nach Ahornach bis zum Weiler Pojen.

Quelle

Book_11

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur

Kultur

Zur Startseite