Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Über die Lotterscharte zum Rosskopf

Brenner Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Über die Lotterscharte zum Rosskopf

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    5.3km
  • Höhenmeter
    400 hm
  • Max. Höhe
    2251 m
Über die Lotterscharte von Ladurns zur Sterzingerhütte am Rosskopf

Wegbeschreibung

Von der Edelweißhütte in Ladurns folgt man den schmalen Steig Nr. 34A bis zu einem flachen Boden. Diesen querend erreicht man einen Anstieg, der allmählich steiler wird und über eine Geröllhalde zur Lotterscharte (2139 m) empor zieht. Von hier aus geht es mäßig steil hinunter zum Almendorf Vallming, wo alles in ihrer Urtümlichkeit erhalten geblieben ist. Scharf links ab und auf Markierung 19A einen bewachsenen Hang queren. Nach einer steilen Serpentine erreicht man die Kastellacke. Rechts abzweigen und leicht absteigend auf dem Weg Nr. 19 gelangt man zur Sterzinger Hütte am Rosskopf. Abstiegsmöglichkeit nach Sterzing oder zurück über den Hinweg.

Startpunkt

Edelweißhütte

Zielpunkt

Edelweißhütte

Parken

Talstation Seilbahn Ladurns

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Gossensass und dem Bus zu den Aufstiegsanlagen Ladurns.

Anfahrt

Auf der A22 bis Sterzing. Ausfahrt und weiter nach Gossensass und ins Pflerschtal bis zur Talstation Ladurns.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Zur Startseite