Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Über die Falzunwiese nach Mongadui.

Tiers
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Über die Falzunwiese nach Mongadui.

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:45 h
  • Strecke
    9.3km
  • Höhenmeter
    430 hm
  • Höhenmeter
    440 hm
  • Max. Höhe
    1199 m
Rundwanderung von Prösels über die Falzunwiese zum Mongaduier Sattel, von wo aus man den herrlichen Ausblick nach Süden zum Gebirgsstock des Latemar genießen kann.

Wegbeschreibung

Von Prösels aus geht es zunächst auf dem bequemen Weg Nr. 3, dem Wegweiser "Ums" folgend, in östliche Richtung. Diesem nahezu ebenen Weg folgt man rund 2 km bis zum Schlernbach in Ums. Hier rechts auf den Forstweg (Wegmarkierkierung 10) abbiegen, dem man in mäßig ansteigender Waldwanderung bis hinauf zur Falzunwiese folgt. Von hier aus geht es auf einem schmalen Pfad durch den Wald bis zum Mongaduir Sattel (Einkehrmöglichkeit beim Berggasthaus Schönblick, 1.193 m). Abstieg: Von Mongadui aus folgt man der Beschilderung “Schnaggenkreuz”. Auf dem Waldweg Nr. 5A erreicht man in etwa 45 Minuten das Schnaggenkreuz (1.010 m), von wo aus es geht durch Wald und Wiesen bis hinunter zum Ausgangspunkt in Prösels geht.

Startpunkt

Pröslerhof

Zielpunkt

Pröslerhof

Parken

Pröslerhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Bozen mit dem Bus nach Völs, dort umsteigen und mit dem Bus weiter nach Prösels Dorf.

Anfahrt

Anfahrt von Blumau in Richtung Völs und Tiers und auf abzweigender Straße zum Dörfchen Prösels.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres Südtirol

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite