Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Trekking „Il Trodo dei Fiori” („Der Weg der Blumen”)

Bassa Valsugana
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Trekking „Il Trodo dei Fiori” („Der Weg der Blumen”)

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    6.0km
  • Höhenmeter
    400 hm
  • Höhenmeter
    400 hm
  • Max. Höhe
    2026 m
Wanderung für Interessiert der Botanik, der Landschaft (Panorama auf Lagorai und Dolomiten), der Geschichte (Erster Weltkrieg) und der Geologie des Brocon Passes (1616 m).

Wegbeschreibung

Die gemütliche Wanderung beginnt auf einem Saumpfad des Ersten Weltkriegs, über welchen man den sonnigen Hang mit weiten Kehren erklimmt. Weiter oben wird der Weg eben und führt entlang eines steinigen Grats (mit Blumen). Der Weg ist (fast durchgängig) von Kalkgestein charakterisiert, welches sich aus den überlappenden Schichten der letzten ca. 190 Millionen Jahre geformt hat. Nach dem Col del Boia besteht das Gelände aus dunklem Kristallin-Gestein (Granit von der Cima d’Asta mit Quarzphylliten).

Startpunkt

Platz der Hotels - Brocon Pass (1619 m)

Zielpunkt

Platz der Hotels - Brocon Pass (1619 m)

Parken

Platz der Hotels - Brocon Pass (1619 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte