Strudelkopf Wanderung

Strudel gefällig? Aussichtsreiche Wanderung im Hochpustertal im Gebiet der Plätzwiese

Details zur Tour

Bewertung der Redaktion

Drucken und GPS

Details zur Tour

Bewertung der Redaktion

Drucken und GPS

Wegbeschreibung

Start der Tour

Dürrensee (Höhlensteintal)

Tour-Route

Vom Parkplatz beim Dürrensee im Höhlensteintal folgen wir noch etwa 100 m der Landesstraße. Hinter dem eingezäunten Versuchspflanzgarten erfolgt der Aufstieg zunächst über den Schuttkegel und dann über ein enges Tal am Fuße von senkrecht emporsteigenden Felsen. Rechts haltend erreichen wir das Hochplateau der Strudelalm, wo ein alter Militärweg zum Strudelkopfsattel (2200 m) und weiter auf markiertem Weg auf den Strudelkopf (2307 m) führt. Der Abstieg kann auf gut markiertem und gepflegtem Steig (Nr. 34), allerdings stellenweise etwas ausgesetzt über das Helltal erfolgen.

Besonderheiten

Achtung: Der beschriebene Aufstieg vom Dürrensee auf die Strudelalm ist nicht markiert, unwegsam und steil. Auch der Militärweg weiter zum Strudelkopfsattel ist nicht markiert, jedoch gut sichtbar.

Karte

Tabacco Blatt 031

Impressum

Tourenredaktion und Südtirol Karte: www.sentres.com