Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Strudelkopf

Toblach Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Strudelkopf

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:30 h
  • Strecke
    12.0km
  • Höhenmeter
    1110 hm
  • Max. Höhe
    2306 m
Aussichtsreiche Wanderung im Hochpustertal im Gebiet der Plätzwiese

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz beim Dürrensee im Höhlensteintal folgen wir noch etwa 100 m der Landesstraße. Hinter dem eingezäunten Versuchspflanzgarten erfolgt der Aufstieg zunächst über den Schuttkegel und dann über ein enges Tal am Fuße von senkrecht emporsteigenden Felsen. Rechts haltend erreichen wir das Hochplateau der Strudelalm, wo ein alter Militärweg zum Strudelkopfsattel (2200 m) und weiter auf markiertem Weg auf den Strudelkopf (2307 m) führt. Der Abstieg kann auf gut markiertem und gepflegtem Steig (Nr. 34), allerdings stellenweise etwas ausgesetzt über das Helltal erfolgen.

Startpunkt

Dürrensee (Höhlensteintal)

Zielpunkt

Besonderheiten

Achtung: Der beschriebene Aufstieg vom Dürrensee auf die Strudelalm ist nicht markiert, unwegsam und steil. Auch der Militärweg weiter zum Strudelkopfsattel ist nicht markiert, jedoch gut sichtbar.

Parken

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Zur Startseite