Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Stierbergalm und Faidenberg

Proveis Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Stierbergalm und Faidenberg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    8.0km
  • Höhenmeter
    630 hm
  • Höhenmeter
    630 hm
  • Max. Höhe
    1996 m
Die Stierbergalm und der Faidenberg sind das Ziel dieser ausgedehnten Rundwanderung im Proveiser Gebiet.

Wegbeschreibung

Von Proveis (1420 m) zum nahen Sportplatz, auf dem Weg 19 (Erlebniswanderweg) nordwärts zum Gamperbach, nach der Brücke (hierher auch von der Proveiser Zufahrtsstraße herauf möglich) weiterhin mit Markierung 19 auf breitem Güterweg ein Stück hinauf, dann rechts auf dem alten Fußsteig (stets Markierung 19) steil empor und schließlich wieder auf breitem Güterweg großteils durch Wald mäßig ansteigend hinauf zur Stierbergalm (1854 m; Ausschank; ab Proveis 1:30 Std.). – Empfohlener Abstieg: auf Steig 12 in leichtem Auf und Ab quer durch die Hänge hinaus zu Weggabel nahe einer Kammsenke und links der Markierung 13 folgend mit leichtem Ab- und Gegenanstieg hinaus zum Faidenberg (1993 m; ab Stier- bergalm 0:45 Std.). Von dort weiter auf Steig 13 großteils durch Wald steil bis sehr steil hinunter zum Passo Fresna (1462 m) und links auf dem breiten Weg 14/2A mehr oder weniger eben durch Wiesenhänge zurück nach Proveis (ab Stierbergalm 2 Std., ab Faidenberg 1:30 Std.).

Startpunkt

Proveis

Zielpunkt

Proveis

Parken

Proveis

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Meran/Untermais und mit dem Bus nach Pumbach und weiter nach Proveis.

Anfahrt

Durch das Ultental über St. Pankraz bis nach Pumbach und abbiegen nach Proveis.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    Michael Musch

    Im September 2012 erwandert. Wenn man etwas mehr Gewicht auf der Hüfte hat braucht man etwa 5 Stunden (einschließlich Pausen), es ist anstrengend, aber man bekommt es dennoch hin. Die tolle Aussicht belohnt einen für die Strapazen. Die Stierbergalm hat leider ab Ende September zu, daher selbst Proviant mitnehmen.

Kultur

Zur Startseite