Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Sonnenburg - Lothen - Ehrenburg

St. Lorenzen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Sonnenburg - Lothen - Ehrenburg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:00 h
  • Strecke
    13.4km
  • Höhenmeter
    330 hm
  • Max. Höhe
    980 m
Kultur- und Naturwanderung zur Sonnenburg und weiter zu Schloss Ehrenburg.

Wegbeschreibung

Von St. Lorenzen (810 m) zunächst kurz westwärts zur Gadertaler Straße und zur überdachten Holzbrücke, über diese auf der alten Pustertaler Hauptstraße westwärts  in etwa 10 Minuten zum Weiler Sonnenburg und vorbei am Ansitz Glurnhör hinauf zur Sonnenburg bzw. gleichnamigen Ansiedlung (ab St. Lorenzen ca. 20 Min.). 
Von hier aus Richtung Westen weiter und über markierten Weg Nr. 6 unterhalb des Burgkofels hinauf nach Lothen. Dort auf der asphaltieren Straße links weiter und sich bei der nächsten Weggabelung wiederum links halten. Über den Weg 8a hinunter nach Ehrenburg – bei der Fa. Wierer die Straße queren und in südlich Richtung durch Ehrenburg auf dem Gehsteig hinauf zu Schloss Ehrenburg. Ein Besuch ist auch die Pfarrkirche von Ehrenburg  wert. Alljährlich im Mai wird zur "Kornmutter" eine Wallfahrt der umliegenden Dörfer gemacht, wobei um eine gute Ernte gebeten wird.



Rückweg: vom Schloss/Kirche in südlicher Richtung hinunter gehen und dann dem Weg Nr. 10a bis nach Runggen folgen. Dort sich links halten und den Weg nach Klosterwald (Markierung 2) bis zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

St. Lorenzen, bei der Brücke am westlichen Ortseingang.

Zielpunkt

St. Lorenzen, bei der Brücke am westlichen Ortseingang.

Besonderheiten

Schloss Ehrenburg befindet sich in Privatbesitz und kann nicht mehr besichtigt werden!

Parken

In St. Lorenzen direkt am Ausgangspunkt (3 - 4 PKW) oder am großen Parkplatz bei der Markthalle. Gehzeit bis zum Ausgangspunkt: ca. 15 min.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Pustertalbahn nach St. Lorenzen und in ca. 15 min. zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal - bis nach St. Lorenzen. Nach dem Tunnel bei Sonnenburg rechts Richtung Gadertal abzweigen und gleich nach der Brücke rechts parken.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    Die Ära Künigl ist Geschichte. Offizieller Besitzer ist Bus Gatter. Aber über den richtigen Besitzer wird nur gemunkelt, wie so oft im heiligen Land Südtirol.

  • Dummy Avatar

    great!!!

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite