Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Sicherungssteig Kohlern - Speedhiking

Bozen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Sicherungssteig Kohlern - Speedhiking

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:00 h
  • Strecke
    2.3km
  • Höhenmeter
    860 hm
  • Max. Höhe
    1113 m
Krafttraining für Bergläufer und Speedhiker, steiler wird's nimmer.

Wegbeschreibung

Der Sicherungssteig verläuft im Zickzack unterhalb der Kohlerer Seilbahn von der Talstation bis zur Bergstation. Und ist somit die kürzeste Möglichkeit nach Bauernkohlern hoch zu gehen. Die nackten Zahlen sprechen für sich, 860 Höhenmeter auf lediglich 2280 Metern Weglänge. Das sind schlappe 37 % Steigung, im Durchschnitt!. Zum Glück gibt es auf den letzten 200 Höhenmetern sogar so etwas wie flachere Stellen. Was das dann aber für die Durchschnittssteigung auf den unteren zwei Dritteln der Strecke bedeutet, darf sich jeder selbst ausrechnen.



Zum Wegverlauf: Der Sicherungssteig beginnt auf der östlichen Seite des Parkplatzes bei der Kohlerer Seilbahn. Nach etwa 200 Metern Anstieg überquert man die Straße, dann etwa 20 Meter den Zufahrtsweg entlang und vor dem ersten Haus links hoch. Nach etwa 350 Höhenmetern wird der Schulsteig gequert. Nach weiteren sehr steilen 230 Hm wird der Forstweg Kohlbrenner erreicht. Auf dem Forstweg etwa 30 Meter links, dann wieder rechts hoch in den Steig einbiegen und weiter bis zur großen Seilbahnstütze. Ab hier wird der Weg etwas moderater. Weiter unterhalb der Seilbahn bleiben bis kurz vor der Bergstation der Seilbahn. Hier dem breiten und recht guten Steig links hoch folgen bis zur Schranke und Straßenkehre, dann rechts und wenige Meter bis zur Seilbahnstation.



Zeitbedarf
0:40 Std. – 1 Std. 30 Min.

Startpunkt

Talstation der Kohlerer Seilbahn

Zielpunkt

Bergstation der Kohlerer Seilbahn

Besonderheiten

Extrem steil, keine flachere Strecke zum Einwärmen

Parken

Bei der Seilbahnstation

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Stadtbus bis zur Seilbahn

Anfahrt

Über die Brenner Staatsstrasse bis zum rondell bei der Kampiller Brücke, hier unter der Autobahn durch.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Zur Startseite