Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Rundwanderung Saldur Seen und Oberettes Hütte

Mals Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Rundwanderung Saldur Seen und Oberettes Hütte

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:00 h
  • Strecke
    14.5km
  • Höhenmeter
    1290 hm
  • Höhenmeter
    1290 hm
  • Max. Höhe
    3017 m
Diese traumhafte Wanderung führt durch einen Hochgebirgskessel, der sich hoch über dem Matscher Tal befindet. Inmitten einer unberührten und wilden Landschaft geht es, vorbei an den sieben Saldurseen, zur Oberetteshütte auf 2.670 m Höhe.

Wegbeschreibung

Man startet am Parkplatz in der Nähe des Glieshofes im hintersten Matscher Tal. Von hier aus folgt man dem markierten Weg Nr. 1 (Vinschger Höhenweg) in nordöstliche Richtung, bis zur Inneren Matscher Alm, an der man rechts abzweigt und auf Weg Nr. 4 weiter wandert. Der recht steile Weg führt zunächst durch den Wald in südöstliche Richtung und nach rund 1,1 km überquert man – nach einer Linkskurve - ein Tälchen, durch das ein kleiner Bach fließt. Über felsiges Gelände und Blockwerk erreicht man, nach etwa 2:30 Std., einen Hochgebirgskessel, in dem sich die wunderschönen Saldurseen befinden. Der Weg führt dann weiter nach Norden bis zur nächsten Wegkreuzung, an der es links weitergeht. Über Weg Nr. 1 erreicht man die Oberettes Hütte. Für den Rückweg folgt man von der Hütte aus der Wegmarkierung Nr. 1 nach Süden zurück zum Ausgangspunkt führt.

Startpunkt

Parkplatz Glieshof

Zielpunkt

Parkplatz Glieshof

Parken

Parkplatz unterhalb des Almhotels Glieshof (1807 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn nach Mals und mit dem Wandertaxi ins Matscher Tal zum Glieshof.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Tartsch und ins Matscher Tal bis Talschluss.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Zur Startseite