Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Rundwanderung in Barbian

Eisacktal
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Rundwanderung in Barbian

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    8.2km
  • Höhenmeter
    360 hm
  • Höhenmeter
    360 hm
  • Max. Höhe
    856 m
Rundwanderung für die ganze Familie

Wegbeschreibung

Vom Barbianer Ortszentrum aus spaziert man in sanftem Gefälle – teils auf Asphaltstraße, teils auf dem neuen Gehweg – auf dem „Keschtnweg“ zum Weiler Saubach (Einkehrmöglichkeiten) oder genauer bis kurz hinter den Pennhof. Dort beginnt nach links abbiegend auf einem alten Hohlweg der Abstieg mit Mark. 8 nach Kollmann. Dabei ist gutes Schuhwerk erforderlich! Vorbei an einem Wetterkreuz und einigen Höfen (Gfriller und Leitner) folgt man immer Mark. 8 und erreicht Kollmann, den Ausgangspunkt der ehemaligen „Kaiserstraße“ über den Ritten. Vorbei an der Friedburg, der früheren Zollstation, die Sigismund der Münzreiche 1482 errichten ließ, erreicht man den Ganderbach und überquert ihn auf einer Brücke. Nun wird es etwas anstrengender, denn Mark. 5 führt zum Teil auf schönen Wiesenwegen etwas steiler hinauf nach Barbian-Unterdorf und auf Mark. 3 zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Parkplatz/Bushaltestelle in Barbian

Zielpunkt

Barbian

Parken

Barbian

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Mit Linienbus oder Pkw von Waidbruck nach Barbian

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Sagenwanderungen Südtirol - Dolomiten. Die schönsten 40 Touren durch die Südtiroler Sagenwelt

Tab für Bilder und Bewertungen