Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Rundwanderung der hohen Almen

Primiero
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Rundwanderung der hohen Almen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    10.3km
  • Höhenmeter
    450 hm
  • Höhenmeter
    450 hm
  • Max. Höhe
    1408 m
Von der Pradidali (Ruine) zur Canali Alm

Wegbeschreibung

An der Abzweigung (1178 m), in der Nähe des Hotels Cant del Gall nach links auf Weg Nr. 709 (nach Pradidali), vorbei an den Gasthöfen La Ritonda und Baita Don Bosco. Hinauf entlang des Tals Val Pradidali bis zu einer Forststraße auf der rechten Seite, die zur Pradidali Alm (1428 m bis in die 60er bewirtschaftet, nun verlassen, einst war sie berühmt für das gute Wasser) führt. Weiter auf dem Pfad Richtung Osten, der in gemütlichem Auf und Ab und vorbei am Becken Pra d'Ostio, auf dessen Wiesen sich einige traditionelle Höfe befinden, bis zur Canali Alm (1307 m) führt. 

Rückweg: Auf die daruterliegende Straße, dort der Markierung 707 (die auch zur Alm Rifugio Treviso führt) bis zum Ausgangspunkt folgen; entlang des tosenden Bachs Canali. 

Startpunkt

Ortschaft Cant del Gall (1178 m)

Zielpunkt

Ortschaft Cant del Gall (1178 m)

Parken

Ortschaft Cant del Gall (1178 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Verbindungsstraße Fiera di Primiero-Passo Cereda nach links: Der Beschilderung "Villa Welsperg-Centro visitatori Parco Paneveggio-Pale di San Martino" folgen. In der Sommersaison ist das Val Canali mit einem Shuttle erreichbar. 

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen