Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Rundtour über die Gardenacia

Abtei - Stern - St. Kassian Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Rundtour über die Gardenacia

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:30 h
  • Strecke
    13.3km
  • Höhenmeter
    1100 hm
  • Max. Höhe
    2671 m
Von Pedraces zur Gardenacia- und Puezhütte

Wegbeschreibung

Von Pedraces mit dem zweiteiligen Sessellift hinauf zur Sponata-Hütte (Ütia Sponata, 1703 m) und zu Fuß auf Weg 5 durch Wald und felsiges Steilgelände (Holzgeländer) hinauf zur Gardenaciahütte (2045 m, ab Sponata 0:45 Std.). Von dort stets der Markierung 15 (anfangs auch 5 und 11) folgend südwestwärts zuerst durch Lärchenwald und dann über Latschen-, Gras- und Felsgelände hinauf in die Gardenacia-Scharte (2548 m, ab Hütte 1:30 Std.) und dann, weiter der Markierung 15 folgend, in leichtem Auf und Ab über die Felsböden der Gardenacia-Hochfläche, unter dem Col dala Soné durch, nordwestwärts hinüber zur Puezhütte (2475 m, Sommerbewirtschaftung; ab Gardenaciahütte 2 – 2:30 Std.). – Rückkehr zum Ausgangspunkt: Von der Puezhütte der Markierung 11 bzw. 1 und der Beschilderung »Gardenaciahütte« folgend großteils in leichtem Anstieg teils über Rasen, teils über Geröll oder Felsböden unter dem »Sandhöcker« des Muntejela durch, nordostwärts hinauf zum Südrücken des Ciampanì (2663 m, ab Hütte 0:45 Std.), bei der Wegteilung rechts ab und stets der Markierung 11 folgend über teils felsiges, teils begrüntes Gelände hinunter zur Gardenaciahütte (ab Ciampanì 1:30 Std., ab Puezhütte gut 2 Std.) von da wie im Aufstieg in 0:30 Std. hinunter zum Sponata- Sessellift und mit diesem zurück nach Pedraces.

Startpunkt

Pedraces bzw. Sponata

Zielpunkt

Pedraces bzw. Sponata

Parken

Pedraces bzw. Sponata

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis St. Lorenzen und von dort mit dem Bus ins Gadertal bis nach Pedraces

Anfahrt

Durch das Gadertal nach Pedraces

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite