Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Neuwaal und Forrawaal

Schlanders Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Neuwaal und Forrawaal

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    8.4km
  • Höhenmeter
    270 hm
  • Höhenmeter
    270 hm
  • Max. Höhe
    1898 m
Rundtour für Geübte am Schlanderser Sonnenberg

Wegbeschreibung

Anfahrt von Kortsch in Vinschgau dem Schild „Sonnenberg“ folgend auf der Höfestraße empor zum Gehöft Außereggen (1632 m; begrenzte Parkmöglichkeit). Von da kurz auf dem Weg 15 ostwärts, dann rechts ab (ab nun keine Markierungen mehr) und neben dem Wiesenrand auf Steigspuren kurz hinunter zum Neuwaal, dem von nun an gefolgt wird. Der schmale Begleitsteig durchquert zuerst steile Wiesen und dann steile Lärchenhänge, und er überwindet mittels guter Holzstege manche ausgesetzte Stelle. Nach ca. 1:30 Stunden wird das Schlandrauntal und der ehemalige Schupferhof (heute Alm, 1750 m) erreicht. Dann auf dem Talweg rund 1:30 Stunden talein bis zum links herabkommenden Maneidenbach (in der Nähe die Schlanderser Alm, die Ausschank bietet), neben dem Bach kurz hinauf zur Fassung des Forrawaales (1852 m), dann stets auf seinem Begleitsteig, im mittleren Teil auf schmalem Damm senkrechte Felsrippen querend, wieder durch Lärchenhänge südwärts hinaus bis zu einer Filtrieranlage oberhalb Außereggen (1790 m) und von dort über freie Hänge problemlos hinunter zum Ausgangspunkt; ab Schlandrauntal knapp 2 Stunden.

Startpunkt

Gehöft Außereggen

Zielpunkt

Gehöft Außereggen

Parken

Gehöft Außereggen

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Kortsch und dem Schild „Sonnenberg“ folgend auf der Höfestraße empor zum Waldentalhof und weiter zum Gehöft Außereggen.

Quelle

Suedtiroler_waalwege
Aus dem Buch: Südtiroler Waalwege

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite