Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Nach Klausen und Albions

Klausen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Nach Klausen und Albions

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    12.0km
  • Höhenmeter
    540 hm
  • Höhenmeter
    540 hm
  • Max. Höhe
    966 m
Rundwanderung von Gufidaun in die Altstadt von Klausen und über Albions zurück

Wegbeschreibung

Von Gufidaun dem Weg Nr. 7 folgend nach Klausen. Die Stadt mit ihrem mitterlalterlichen Zentrum gehört zu den schönsten Altstädten Italiens. Vom Zentrum über die Andreasbrücke zum Ansitz Seebegg und zum Dürerstein, von wo aus Albrecht Dürer Anfang der 16. Jahrhunderts eine Skizze der Stadt gefertigt hat, welche ihm als Hintergrund für seinen Kupferstich "Nemesis – das große Glück" diente. Von hier zuerst auf Markierung 5 folgend zum Örtchen Albions, dann auf Weg Nr. 10 bis zum Ansitz Fonteklaus und schließlich auf dem beliebten Fußweg Nr. 4 zurück nach Gufidaun.

Startpunkt

Gufidaun

Zielpunkt

Gufidaun

Parken

Gufidaun

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus durch das Eisacktal nach Klausen und hoch bis Gufidaun.

Anfahrt

Durch das Eisacktal nach Klausen und hoch bis Gufidaun.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Zur Startseite