Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Mutspitze, 2294 m

Dorf Tirol
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Mutspitze, 2294 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:15 h
  • Strecke
    11.2km
  • Höhenmeter
    890 hm
  • Höhenmeter
    890 hm
  • Max. Höhe
    2245 m
Die Mut, wie der Berg allgemein genannt wird, ist ein prächtiger Aussichtsberg und wird entsprechend gerne aufgesucht. Auch weil der Aufstieg nicht schwierig und nicht übermäßig lang ist. Bei klarem Himmel reicht der Blick vom Ortler bis in die Dolomiten und das Etschtal liegt einem in wahrsten Sinn des Wortes zu Füßen.

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Seilbahn und dem Gasthaus Hochmuth folgt man der Markierung Nr. 22 relativ steil hinauf zum Gasthaus Steinegg, dann geht es ziemlich flach durch den Wald zum Gasthaus Mutkopf. Bald darauf zweigt die Markierung Nr. 23 nach links in Richtung Mut ab. Durch weitgehend freies Wiesengelände steigt man recht steil hinauf. Der Weg ist zum größten Teil mit kleinen Felsbrocken „gepflastert“, das erleichtert zwar die Instandhaltung durch Mitarbeiter des Naturparks Texelgruppe, macht das Gehen aber recht mühsam. Die letzten Meter vor dem Gipfel steigt man unschwierig über große Felsplatten. Abstieg wie Aufstieg.

Startpunkt

Bergstation der Seilbahn Hochmuth

Zielpunkt

Bergstation der Seilbahn Hochmuth

Parken

Talstation der Seilbahn Hochmuth

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Linienbus über Meran nach Dorf Tirol zur Talstation der Seilbahn.

Anfahrt

Mit dem Linienbus oder mit dem Privatauto über Meran nach Dorf Tirol zur Talstation der Seilbahn.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Wanderungen und Bergtouren im Meraner Land

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken