Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Mitterberg und Innerberg in Sexten

Sexten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Mitterberg und Innerberg in Sexten

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    4.7km
  • Höhenmeter
    350 hm
  • Höhenmeter
    350 hm
  • Max. Höhe
    1695 m
Über Wiesen und durch lichte Lärchenwälder zu stattlichen Höfen und malerischen Holzhütten im Hochpustertal.

Wegbeschreibung

Von Moos in Sexten (1327 m; Wegbeginn mit Wegweisern etwas außerhalb der Kirche) stets der guten Markierung 3 A  folgend auf schmaler Straße kurz hinauf zu den obersten Häusern, dann großteils auf Fußwegen durch die Wiesenhänge und vorbei an den Höfen Christler und Troyer hinauf zur Helmhanghütte (1650 m; Gaststätte mit Sommerbewirtschaftung), weiter hinauf zu einigen Hütten auf ebenem Boden (“Negerdorf”, 1705 m), hier scharf links ab und dem Wegweiser “Tschurtschenthaler” folgend ( Nr. 13) auf breitem Wiesen- und Waldweg bis zur Festung Mitterberg. Ab Moos knapp 1:30 Std. Von da auf Weg Nr. 3 und schließlich 3B durch die Hänge bergab zur Talstraße und zum Ausgangspunkt; ab Festung Mitterberg etwa 30 Min.

Startpunkt

Moos in Sexten

Zielpunkt

Moos in Sexten

Parken

Moos in Sexten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Innichen und mit dem Bus nach Moos in Sexten.

Anfahrt

Durch das Pustertal bis nach Innichen und abzweigen nach Moos in Sexten.

Quelle

Book_5

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite