Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Marlinger Höhenweg

Algund Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Marlinger Höhenweg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    13.3km
  • Höhenmeter
    550 hm
  • Höhenmeter
    550 hm
  • Max. Höhe
    766 m
Reizvolle Familienwanderung in den Meraner Höhen

Wegbeschreibung

Tour zur Verfügung gestellt vom Tourismusverein Algund



Der Marlinger Höhenweg ist besonders an warmen Tagen ein idealer Wanderweg am Nordosthang des Marlinger Berges. Man erreicht ihn über den malerischen Forster Steg, rechts die Brauhausstraße entlang und am E-Werk vorbei; anschließend Aufstieg zum Rastbichlerhof. Von dort wandert man oberhalb der Wiese links abzweigend in Richtung Josefsberg (ehemalige Einsiedelei). Der Marlinger Höhenweg führt am Buchlechnerhof vorbei bis zur Jausenstation Senn am Egg. Die Fortsetzung des Meraner Höhenweges führt am Holzmair und Robelehof vorbei und geht etwas steil hinab bis zum Marlinger Waalweg, der sich gut zur Rückkehr nach Algund eignet.

Startpunkt

Parkplatz unterhalb der Töll

Zielpunkt

Parkplatz unterhalb der Töll

Parken

An der Töll

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn bis zur Haltestelle Töll

Anfahrt

Durch das Etschtal nach Algund

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite