Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Kirchbachspitze, 2947 m

Naturns
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Kirchbachspitze, 2947 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:45 h
  • Strecke
    8.1km
  • Höhenmeter
    1630 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    2905 m
Die Kirchbachspitze ist der Hausberg von Naturns und bildet den südlichsten Eckpfeiler der Texelgruppe mit einem traumhaften Rundumblick vom hinteren Schnalstal mit Weißkugel und Similaun über die Ortlergruppe hin zur Mendel und weiter in die Dolomiten und Sarntaler Alpen sowie einem Tiefblick von fast 2500 Metern in den Vinschgau. Doch man beachte Höhenunterschied und Gehzeit!

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Bergtour ist die Bergstation der Seilbahn Unterstell. Man folgt der Markierung Nr. 10 über Patleid und Lint und gelangt zur Jausenstation Dickhof. Weiter wandert man durch den Hochwald zur Dickeralm, wo sich das Gelände bis zur Oberen Mairalm, einem über 500 Jahre alten urigen Almgebäude, zurücklehnt. Hier hält man sich rechts (Mark. Nr. 9/10A) und erreicht die nächste Weggabelung. Rechts auf Markierung Nr. 10A steigt man nun „direttissima“ und teilweise recht mühsam über Geröll auf zum Gipfelgrat (Vorsicht im Vorstieg!). Die letzten Meter vom Grat zum gewaltigen Gipfelkreuz führen über ausgesetzte Blockkletterei, die zwar ein wenig kraftraubend ist, aber durch das wunderschöne Panorama am Gipfel belohnt. Abstieg wie Aufstieg. (Oberhalb der Mairalm laden einige Steinplatten zu einer gemächlichen Rast ein. Wenn man sich ruhig verhält, kann man schon bald das lebhafte Völkchen der Murmeltiere beobachten!).

Startpunkt

Talstation der Seilbahn Unterstell in Kompatsch/Naturns

Zielpunkt

Talstation der Seilbahn Unterstell in Kompatsch/Naturns

Parken

Parkplatz an der Talstation der Seilbahn Unterstell in Kompatsch/Naturns

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durch den Vinschgau bis zur Talstation der Seilbahn Unterstell in Kompatsch, westlich von Naturns.

Anfahrt

Mit dem Privatauto durch den Vinschgau bis zur Talstation der Seilbahn Unterstell in Kompatsch, westlich von Naturns.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Wanderungen und Bergtouren im Meraner Land

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken