Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

IMS - Walk 2012: Zum Glaitner Hochjoch

Ratschings Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour IMS - Walk 2012: Zum Glaitner Hochjoch

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    9.4km
  • Höhenmeter
    560 hm
  • Max. Höhe
    2387 m
Am Jaufenpass startet die Kammwanderung über die Flecknerspitz zum Glaitner Hochjoch hoch über Passeier

Wegbeschreibung

Im Rahmen des IMS 2012 (International Mountain Summit) in Brixen wird diese Wanderung am 25.10.2012 in Begleitung der Top-Bergsteiger Nicolas & Olivier Favresse angeboten. Für diese Tour ist eine Voranmeldung nötig!  (http://www.ims.bz)



Mit dem Bus auf den Jaufenpass bis zur so genannten Römerkehre (2031m). Auf Markierung 13B zum Rinnersattel und über Steig Nr. 12 stets am Bergkamm entlang zwischen Passeiertal und Ratsching über den Fasnachter (2331m) und über die Flecknerspitze (2358m) zum Glaitner Hochjoch (2249m). Zurück führt der Passeirer Höhenweg (Markierung 12A) zur Flecknerhütte (2100m). In kurzer Wanderung gelangt man zurück zum Ausgangspunkt.



Einkehr: Flecknerhütte

Startpunkt

Jaufenpass

Zielpunkt

Jaufenpass, Römerkehre

Parken

Jaufenpass, Römerkehre

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Meran und mit dem Bus zum Jaufenpass oder mit der Bahn nach Sterzing und dem Bus auf den Jaufenpass.

Anfahrt

Die Jaufenstraße von Passeier hinauf bis zur 11. Kehre, auch Römerkehre genannt. In der Kurve linkerhand kurz aber steil hinauf zu einem großen Parkplatz.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Kultur

Zur Startseite