Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Höfewanderung im Rosengartengebiet

Welschnofen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Höfewanderung im Rosengartengebiet

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    8.2km
  • Höhenmeter
    380 hm
  • Höhenmeter
    380 hm
  • Max. Höhe
    1588 m
Eine Wanderung auf den Spuren der Wölfe im Rosengartengebiet

Wegbeschreibung

Zur Verfügung gestellt vom Tourismusverein Welschnofen.



Die Wanderung startet in Welschnofen am Kirchplatz. Es geht zunächst auf Weg Nr. 5 zur Wallfahrtskapelle Lengeria und zur Wolfsgrube. Weiter auf Weg Nr. 1 zum Schillerhof und noch ein Stück bis zur Kreuzung mit Weg Nr. 4A, rechts abbiegen auf diesem hinunter. Dann auf Weg Nr. 4B bis zum Jocher, dort auf den Steig Nr. 15 und hinunter zum Hotel Rosengarten. Ab hier geht es auf Weg Nr. 15 zurück nach Welschnofen.

Startpunkt

Welschnofen, Kirchplatz

Zielpunkt

Welschnofen, Kirchplatz

Besonderheiten

Noch vor 200 Jahren gab es in den umliegenden Wäldern Wölfe und Bären. Der letzte Wolf wurde angeblich im Jahre 1822 in der vier Meter tiefen  Wolfsgrube gefangen.

Parken

In Welschnofen

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Bozen mit dem Linienbus nach Welschnofen.

Anfahrt

Von Bozen nach Kardaun, beim Kreisverkehr abbiegen ins Eggental bis nach Welschnofen.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    Luigi Savino

    Ottimo giro per poco esperti e sfaticati che hanno bisogno di mete golose oltre che di viste stupende per poter scarpinare, quindi perfetto per noi!

  • Avatar von Rolf Boeykens

    Rolf Boeykens

    Diese Wanderung haben wir in Oktober 2014 gemacht. Es war ein sonnigen Tag. Den Blick auf Rosengarten und Latemar vom Jocher ganz oben war wunderschön! Ruhige und manchmal Atemberaubende aussichten!

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite