Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Helm und Hornischegg

Sexten
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Helm und Hornischegg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    13.8km
  • Höhenmeter
    480 hm
  • Höhenmeter
    1450 hm
  • Max. Höhe
    2530 m
Schöne Gipfeltour am Karnischen Kamm

Wegbeschreibung

Von der Bergstation (2040 m) der Helmbahn folgt man dem Weg zur Hahnspielhütte, weiter zur Ruine des Helmhauses am Helmgipfel und zur Sillianer Hütte auf 2447 m (ca. 1 ½ Std.). Ab der Sillianer Hütte folgt man dem Karnischen Höhenweg (Nr. 403) weiter bis zum Gipfel Hornischegg (2550 m).

 

Abstieg: Man kehrt zur Sillianer Hütte zurück und folgt dann der Markierung 471 nach Norden zur Leckfeldhütte (1970 m) und weiter zum Bahnhof in Sillian. Mit dem Zug geht es eine Station zurück zum Ausgangspunkt in Vierschach.

Startpunkt

Bergstation der Helmbahn

Zielpunkt

Sillian

Parken

Vierschach, Talstation der Helmbahnen

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Pustertal bis Innichen und weiter nach Vierschach bis zur Talstation der Helmbahnen. Mit der Umlaufbahn zur Bergstation.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Bergwanderparadies Pustertal – Dolomiten

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur