Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Erba Frisca

Ogliastra
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Erba Frisca

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    5.8km
  • Höhenmeter
    120 hm
  • Höhenmeter
    300 hm
  • Max. Höhe
    989 m
Ein gemütlicher Weg durch den Wald, zwischen Villagrade und Santa Barbara

Wegbeschreibung

Nachdem man die Forststraße erst betreten hat, befindet man sich sofort im Wald. Man erreicht bald eine erste, gut sichtbare Kreuzung, bei welcher man sich nach rechts hält. Man befindet sich weiterhin auf einem Forstweg, der an einigen Stellen zementiert wurde. Kleine Abzweigungen führen zu den umliegenden Ovili (Siedlungen), wobei man diese allesamt hinter sich lässt. Zu Beginn verläuft der Weg flach und steigt anschließend im Wald an, wodurch man schnell zu einem Mauerwerk gelangt, welches Teil eines komplexen hydraulischen Systems zur Sammlung und Beförderung des Bergwassers ist. In beständigem Anstieg erreicht man eine Kreuzung mit einem Holzschild, welches in die Richtung von Sacro Cuore zeigt, die Ortschaft nach Erba Frisca. Man folgt nun also dieser Richtung und passiert, nach wie vor in steilem Anstieg, ein weiteres Konstrukt zum Auffangen von Wasser. Man befindet sich nun auf einer zum Teil gepflasterten Straße und erreicht eine Kehre, nach welcher erneut eine Kreuzung erscheint. Hier befindet sich erneut ein Holzschild, welches die Richtung Erba Frisca – Sacro Cuore vorgibt. Man biegt also nach rechts in diese Richtung, schreitet im Wald fort und folgt dem Weg, ohne sich von den folgenden Abzweigungen irritieren zu lassen, grob Richtung Norden. Man kommt an einigen experimentell geschnittenen und eingezäunten Waldgebieten vorbei, wobei man diese links hinter sich lässt. Man folgt weiterhin den Holzschildern, die bei den Kreuzungen mit dem meisten Fehlerpotenzial das Ziel Erba Frisca – Sacro Cuore vorgeben (insbesondere ist auf jene zu achten, die sich rechts nach einem zweiten eingezäunten Gebiet unterhalb des geschnittenen Waldes befindet). Nachdem man ein letztes Waldstück durchschritten hat, biegt man nach rechts, erreicht endlich einen weiten offenen Platz, der teilweise befestigt wurde und befindet sich nun in Erba Frisca. Unter einigen großen Eichen findet man Bänke sowie Tische aus Holz, welche während der Festlichkeiten des Sacro Cuore Anfang Juni verwendet werden. Rechts führt eine Abzweigung zu einer weiteren großen Lichtung, wo sich auf einem Felsen eine Statue befindet, die eine schöne Aussicht auf das Dorf und große Teile der Ebene von Lotzorai hat. Man nimmt die Wanderung in östlicher Richtung wieder auf und befindet sich dabei auf einer gut erkennbaren Forststraße, die bergab führt. Während man immer weiter nach unten geht, tritt man dabei nach und nach aus dem Eichenwald heraus. Links befinden sich einige große Felsen, die eine schöne Aussicht auf Ogliastra und das Meer ermöglichen. Man geht weiter bergab, passiert zwei Kehren und hält sich bei der nächsten Kreuzung links. Somit erreicht man in Kürze das Wohngebiet der Ortschaft.

Startpunkt

Santa Barbara

Zielpunkt

Villagrande

Parken

Großer Schotterplatz nach der SP 27

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus nach Villagrande

Anfahrt

Von Villagrande erreicht man den Wald von Santa Barbara, indem man der SP 27 in Richtung der SS 389 Nuoro – Lanusei folgt. Nachdem man die Bar von Santa Barbara im gleichnamigen Wald passiert hat, lässt man den Sportplatz, der sich in dieser Zone befindet, links hinter sich. Man achtet nun auf die rechte Seite und erkennt dort bald eine Kreuzung mit einer Schotterstraße, gekennzeichnet durch ein violettes Schild, welches Erba Frisca anzeigt. Für die Anfahrt über die SS 389 hingegen verlässt man diese bei der Kreuzung nach Villagrande und folgt der ersten Gerade. Auf der Höhe der ersten Kurven unterhalb des Waldes, richtet man die Aufmerksamkeit auf die linke Seite, um so auf die Kreuzung mit dem Schotterweg und das violette Schild zu stoßen, das bereits angesprochen wurde.

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur