Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Dolorama - 2. Etappe

St. Martin in Thurn Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Dolorama - 2. Etappe

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    14.7km
  • Höhenmeter
    680 hm
  • Höhenmeter
    520 hm
  • Max. Höhe
    2341 m
Gleich zu Beginn der zweiten Etappe taucht man ein in das Erlebnis UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten, indem sie durch einen gewaltigen geologischen Aufschluss am Würzjoch einen tiefen Einblick in ihre bewegte, hunderte Millionen von Jahren währende Geschichte erlauben. Umso imposanter erscheinen nach der Überschreitung des 2100 m hohen Göma-Jochs die Gipfel des Hl. Kreuzkofel-Massivs zur Linken. Der Weg zur Schlüterhütte führt der untergehenden Sonne im Westen entgegen, flankiert von den glühenden Aferer und Villnösser Geislern.

Wegbeschreibung

Der zweite Streckenabschnitt der Wanderung am Dolorama Weg führt von
der Maurerberghütte zur Schlüterhütte. Man wandert zunächst in südwestliche Richtung bis zum Würzjoch und von hier aus geht es auf dem "Rundweg Peitlerkofel" rund um diese imposante Felsformation. Wegmarkierung 35 folgend erreicht man dann in rund einer Stunde die Schlüterhütte.

Startpunkt

Maurerberghütte

Zielpunkt

Schlüterhütte

Besonderheiten

Einkehrmöglichkeiten: Ütia Cir-Hütte, Ütia Munt de Fornella-Hütte, Ütia Göma-Hütte, Ütia Vacciara-Hütte, Ütia sot Pütia-Hütte

Parken

Pè de Börz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Klausen und mit dem Bus nach St. Magdalena im Villnösstal und mit dem Bus auf das Würzjoch. 

Anfahrt

Anfahrt vom Pustertal durch das Gadertal nach Untermoi und von dort hinauf zum Parkplatz am Pé de Börz (1869 m; hierher auch vom Eisacktal über das Würzjoch möglich).

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite