Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Die Wallfahrtskirche Santa Croce

Giudicarie
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die Wallfahrtskirche Santa Croce

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    7.2km
  • Höhenmeter
    380 hm
  • Höhenmeter
    380 hm
  • Max. Höhe
    998 m
Das Kreuz der 145 Gnaden

Wegbeschreibung

Von der Wallfahrtskirche in Richtung Rathaus, wo sich in der Nähe der Kreuzung für Larido eine Straße befindet, die nach Bivedo (779 m) führt. Dann der Beschilderung für S. Martino SAT Nr. 465 folgen. Der Weg führt steil aufwärts über steiniges lockeres Gelände, typisch für den Bleggio, zwischen jahrhundertealten Nussbäumen (berühmt für ihre Früchte) bis zur Ebene de la Guarda (975 m), wo sich der offene Tempel befindet, in dessen Inneren das Kreuz angebracht war . 

Auf gleichem Weg zurück, oder flach bis zum SAT Nr. 465 B auf der rechten Seite, die steil abwärts über die Dörfer Vergonzo, Duvredo und Castel Restor bis zum Ausgangspunkt führt. 

Startpunkt

Santo Croce del Bleggio (628 m)

Zielpunkt

Santo Croce del Bleggio (628 m)

Parken

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Die Wallfahrtskirche von Santa Croce del Bleggio (628 m) ist auf der Staatsstraße Trento-Madonna di Campiglio über die Ortschaft Ponte Arche erreichbar. Der Markierung für den Duron Pass folgen, oder über Riva del Garda und den Ballino Pass. Von Tione aus über Saone und den Duron Pass.

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte