Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Die Kirche von San Lugano

Val di Fiemme
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die Kirche von San Lugano

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    10.2km
  • Höhenmeter
    260 hm
  • Höhenmeter
    260 hm
  • Max. Höhe
    1099 m
Zum Schutz der Wanderer

Wegbeschreibung

In Molina di Fiemme (857 m), genauer in der Via Cipriao, beginnt die Wanderung. Der Beschilderung für Aguai (Weg A, teilweise mit rot-weiß Nr. 50 markiert) folgen, vorbei am Fluß Pedraia, einst befanden sich hier verbreitet Mühlen. Am Hof Ziglio vereinten sich die Anhänger aus Stramentizzo im Val Floriana Tal und aus dem Val di Cembra. Dann über den Hof La Valle mit dem antiken Kapitell von San Antonio. Dann nach Aguai (vom ital Wort agguato=Hinterhalt, da sich hier viele Räuber befanden, andere wiederum behaupten es stamme von den mythischen Aguanen ab, wilde Frauen, die im Laufe der Jahrhunderte zu den heute besser bekannten Hexenwesen wurden) und schließlich nach S. Lugano (1100 m). Auf gleichem Weg zurück, 

Startpunkt

Molina di Fiemme (857 m)

Zielpunkt

Molina di Fiemme (857 m)

Parken

Molina di Fiemme (857 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Molina di Fiemme (857 m), über die Provinzastraße von Trient entlang des Avisio im Tal Val di Cembra erreichbar oder von Auer über dei Straße ins Fleimstal und ins Fassatal. 

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte