Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Die große Kreuzjochrunde

Sarntal - Sarnthein Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die große Kreuzjochrunde

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:00 h
  • Strecke
    16.5km
  • Höhenmeter
    570 hm
  • Höhenmeter
    550 hm
  • Max. Höhe
    2074 m
Über die Höhen zwischen Meraner Hütte und Vöraner Alm

Wegbeschreibung

Zunächst Fahrt von Sarnthein zum Gasthaus Sarner Skihütte (1618 m; in der Nähe der Gastbetrieb Auener Hof). Von da auf Weg 2 ein Stück in Richtung Auener Alm, dann rechts ab und auf breitem Weg 2 A in 1 Std. Waldquerung zu den Wiesen von Öttenbach und zum Güterweg 3 (in der Nähe Parkplatz); nun auf diesem (anfangs auch Nr. 15) in längerer Hangquerung zur Unteren Scharte (1964 m) und rechts in 10 Minuten zur Meraner Hütte (1960 m; Berggasthaus; ab Skihütte 2:30 Std.). Dann zurück zur Unteren Scharte, auf dem Weg 4 (und e5) kurz die Osthänge des Kammes querend südwärts, in ebener Almwanderung über den breiten Kamm zum leicht eingesenkten Kreuzjöchl (1980 m), über die stumpfe Anhöhe der Maiser Rast weiter zur Wegteilung und auf dem Steig 5A leicht ansteigend zum Wetterkreuz auf dem breiten Kreuzjoch (2086 m; hier evtl. Abstecher zum östlich davon befindlichen, 2114 m hohen Karkofel); nun rechts über den flachen Hang leicht absteigend zum Weg 5, auf diesem zum Weg 2 und auf diesem kurz rechts hinab zur Vöraner Alm (1875 m; Ausschank; ab Meraner Hütte 2:30 Std.). – Von der Alm nun ostwärts stets auf dem Weg 2 zuerst leicht ansteigend und dann eben zum Auener Joch (1926 m), mäßig absteigend hinunter zur Auener Alm und zurück zur Skihütte; ab Vöraner Alm knapp 1:30 Std.

Startpunkt

Sarner Skihütte

Zielpunkt

Sarner Skihütte

Parken

Sarner Skihütte

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durchs Sarntal bis nach Sarnthein und hinauf zur Sarner Skihütte.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Zur Startseite