Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Die drei Museen im Hinterpasseier

Moos in Passeier
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die drei Museen im Hinterpasseier

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    3.7km
  • Höhenmeter
    700 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    2468 m
Das Hinterpasseier bietet mit seinen musealen Strukturen auch sehenswerte kulturelle Ausflugsziele. Das Bunker Mooseum in Moos gibt es seit 2009. Das Stiëber Mooseum sowie das Timmel-Transit Museum öffnen ihre Tore 2018. In einem Bunkerrohbau aus den 1940er Jahren (als Teil des faschistischen Alpenwalles) wird die (10.000-jährige) Besiedelungsgeschichte des Hinterpasseiertales anhand archäologischer Funde präsentiert. Spannendes zum Naturpark Texelgruppe, zur Zeitgeschichte, zum ehemaligen Bergwerk am Schneeberg sowie das Bunkererlebnis selbst vervollständigen die Ausstellung. Als Highlight warten die Steinböcke im Außenbereich. Das selbstbegehbare Stiëber Mooseum, im alten Wasserkraftwerk, verbindet Natur, Technik und Geschichte und wartet auch mit interaktiven Stationen und Experimentiermöglichkeiten. Und schließlich soll das Timmel-Transit Museum die Geschichte des Baus der Timmelsjochstraße veranschaulichen. Bis dato unveröffentlichte Fotos, Straßenbaupläne und Zeitzeugeninterviews geben Einblick in dieses Kapitel Nord- und Südtiroler Zeitgeschichte.

Wegbeschreibung

Während sich die ersten beiden der Museen in Moos bzw. knapp darunter an der Passer befinden, kann man den Besuch des Timmel-Transit Museums mit einer hübschen Wanderung verbinden. Von der Timmelsbrücke wandert man den Steig links aufwärts durch das Timmelstal und trifft weiter oben auf den Europäischen Fernwanderweg E5, der direkt auf das Joch führt. Vom Joch Rückfahrt mit dem „Timmelsbus“ nach Moos.

Startpunkt

Parkplatz/Bushaltestelle an der Timmelsbrücke

Zielpunkt

Parkplatz/Bushaltestelle an der Timmelsbrücke

Parken

Parkplatz an der Timmelsbrücke

Öffentliche Verkehrsmittel

Am besten mit dem Bus von Meran nach Moos in Passeier und von dort mit dem „Timmelsbus“ bis zur Haltestelle Timmelsbrücke.

Anfahrt

Am besten mit dem Bus von Meran nach Moos in Passeier und von dort mit dem „Timmelsbus“ bis zur Haltestelle Timmelsbrücke.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Wanderungen und Bergtouren im Meraner Land

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Kultur