Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Der Ziroger Höhenweg

Brenner Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der Ziroger Höhenweg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:30 h
  • Strecke
    17.7km
  • Höhenmeter
    1160 hm
  • Max. Höhe
    1925 m
Vom Hühnerspiel bei Gossensaß zum Brennergebiet

Wegbeschreibung

Aufstieg: Von Gossensaß (1080 m) stets der Markierung 22 folgend ostwärts die Autobahn unterquerend hinauf zum Hochwiedenhof und weiterhin auf dem Weg 22 in Serpentinen großteils durch Wald hinauf zur Hühnerspielhütte (1868 m; Sommerbewirtschaftung; knapp 2½ Std.).
Höhenweg: Von der Hühnerspielhütte auf dem Höhenweg (Mark. 11) nordwärts teils eben, teils kurz absteigend zu den Bergwiesen der oberen Daxalm, dann in mehrmaligem Auf und Ab die steilen Waldhänge querend zur ausgedehnten Ziroger Alm (1762 m, Ausschank) und hinauf zur Enzianhütte (1903 m; Schutzhütte, fast ganzjährig geöffnet; ab Hühnerspiel gut 2 Std.). Dann weiterhin der Markierung 11 folgend auf großteils gutem Weg in ganz leicht absteigender Hangquerung nordwärts und, vorbei an der etwas tiefer liegenden Gröbneralm, durch Waldhänge bis zur kleinen Lueger Alm bei einem Bachgraben (1601 m; ab Enzianhütte 1 Std.); ab Hühnerspiel 3 Std.
Abstieg: Von der Lueger Alm auf Steig 12 durch Wald hinunter zum Gasthaus »Brennerwolf«, dann auf dessen Zufahrt die Autobahn und Eisenbahn unterquerend zur Brennerstraße und auf dieser 1,5 km nordwärts zur Ortschaft Brenner (1370 m); ab Lueger Alm 1 Std. Von da mit dem Zug oder anderer Fahrmöglichkeit zurück nach Gossensaß.

Startpunkt

Gossensaß

Zielpunkt

Ortschaft Brenner

Parken

Gossensaß

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinfahrt: Bis nach Gossensaß mit dem Bus. Rückfahrt: mit dem Bus oder Bahn von Brenner bis Gossensaß.

Anfahrt

Durch das Eisacktal bis nach Gossensaß.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite