Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Der Verdingser Waal ober Latzfons

Klausen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der Verdingser Waal ober Latzfons

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    9.5km
  • Höhenmeter
    520 hm
  • Max. Höhe
    1916 m
Bewässerungskanal am Weg zur Klausner Hütte

Wegbeschreibung

Anfahrt von Klausen über Feldthurns nach Latzfons und bald darauf bei Straßengabel rechts der Beschilderung „Kühhof“ folgend hinauf zum Parkplatz nahe dem genannten Kühhof (1550 m). Von der M. 17 zunächst ostwärts folgend in leicht absteigender Querung der Waldhänge etwa 20 Minuten bis fast zur Kropfsteiner-Wiese (1740 m); nun vom Weg links ab, ohne die umzäunte Wiese zu betreten kurz hinauf zum querenden Waal und nun stets diesem folgend (der Waaldamm ist großteils gut begehbar) durch die Lärchenwiesen westwärts, dann oberhalb des Kühhofs an einem Wegkreuz vorbei, bald durch dichten Wald (hier beginnt der Wasser führende Teil des Waales) weiter zu Bergwiesen mit einzelnen Hütten, und dort, wo der Waal nur noch als kleiner, wasserloser Kanal die Wiesen quert, kurz hinunter auf den breiten Weg 17, der in rund 1800 m Höhe betreten wird; von da bietet sich ein Abstecher zur Klausner Hütte an, die auf dem breiten Weg 17 mäßig bis mittelstark ansteigend in rund 20 Minuten erreicht wird (1919 m, bewirtschaftetes Schutzhaus; ab Ausgangspunkt ca. 2:00 Std.). Schließlich von da zur Gänze auf auf dem breiten Weg 17 durch Wiesen und Wald in teils absteigender, teils ebener Hangquerung zurück zum Parkplatz beim Kühhof; ab Klausner Hütte gut 1:00.

Startpunkt

Kühhof

Zielpunkt

Kühhof

Parken

Kühhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Eisacktal Richtung Klausen und über Feldthurns nach Latzfons und bald darauf bei der Straßengabel rechts der Beschilderung Kühhof folgend zum Parkplatz.

Quelle

Suedtiroler_waalwege
Aus dem Buch: Südtiroler Waalwege

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite