Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Der Meraner Höhenweg - 2. Etappe

Partschins Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der Meraner Höhenweg - 2. Etappe

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    8.1km
  • Höhenmeter
    310 hm
  • Max. Höhe
    1874 m
Der 2.Streckenabschnitt der Wanderung am Meraner Höhenweg führt vom Hochganghaus über die Nassereithütte nach Giggelberg.

Wegbeschreibung

Ab Hochgang nimmt der Meraner Höhenweg schon das erste Mal alpinere Züge an. Der Weg wird zum Steig, nennt sich AVS Jugendweg und führt vorbei an der Tablander Alm hinunter zur Nasereit, 1523 m. Der Zielbach, aus dem Herzen der Texelgruppe kommend, wird hier überquert und weiter führt der Weg zum Berggasthaus Giggelberg, 1565 m. Hier beginnt der Vinschgauer Sonnenberg mit seinem eigenen Klima, einer eigenen Vegetation und seiner kargen Bergbauernlandschaft. Vom Giggelberg kann der Blick unbegrenzt hinunter in den Meraner Talkessel und hinauf in den Vinschgau, bis weit hinein in die Gletscherwelt der Ortlergruppe schweifen.



Den gesamten Wegverlauf des Höhenweges findest du hier.

Startpunkt

Hochganghaus

Zielpunkt

Giggelberg

Parken

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite