Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Der Kleine Langtauferer Höhenweg

Graun - Reschen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der Kleine Langtauferer Höhenweg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    11.5km
  • Höhenmeter
    640 hm
  • Höhenmeter
    640 hm
  • Max. Höhe
    2544 m
Der unschwierige, landschaftlich überaus lohnende Steig führt von den Höhen oberhalb Melag im inneren Langtauferer Tal in weitgehend ebener Hangquerung zur bewirtschafteten Weißkugelhütte in der Nähe des gewaltigen Langtauferer Ferners. Die dem Weg gegenüberliegenden Gletscher bieten besonders eindrucksvolle Hochgebirgsbilder.

Wegbeschreibung

Aufstieg: Von Melag im inneren Langtauferer Tal (1915 m; Straße von Graun am Reschensee herein) auf Weg 1 nordseitig in Richtung Weißseejoch hinauf bis zu einem flachen Grasboden mit Wegkreuz und zum Beginn der rechts abzweigenden Markierung 1 A (2140 m); ab Melag ¾ Std.
Höhenweg: Auf dem Höhenweg 1 A ostwärts zum nahen Melagbach (Holzsteg, 2146 m), auf der anderen Seite hinauf zum sogenannten Rastlegg und nun die steilen Grashänge querend hinein zur Hirtenhütte am Inneren Schafberg in einer flachen Grasmulde (2340 m). Von dort kurz bergan, dann steinige Hänge querend zum dem vom Tal heraufkommenden Weg 2 und auf diesem leicht ansteigend zur Weißkugelhütte (2544 m; Sommerbewirtschaftung); ab Höhenwegbeginn 2 Std.
Abstieg: Von der Weißkugelhütte auf dem Weg 2 zurück zur Wegteilung, links in Serpentinen durch steile Hänge hinab zum Karlinbach und entweder auf dem Fußweg 2 orografisch rechts oder auf breitem Wirtschaftsweg orografisch links über die Melager Alm (Ausschank) talaus nach Melag; ab Schutzhaus 1½ Std.

Startpunkt

Weiler Melag

Zielpunkt

Weiler Melag

Parken

Weiler Melag

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn bis nach Mals und mit dem Bus nach Graun und ins Langtauferer Tal bis nach Melag.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Graun und weiter bis zum Weiler Melag im Langtauferer Tal.

Quelle

Book_12
Aus dem Buch: Südtiroler Höhenwege

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Zur Startseite