Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Der Kanzelweg in Sulden

Sulden Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der Kanzelweg in Sulden

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    9.7km
  • Höhenmeter
    410 hm
  • Höhenmeter
    910 hm
  • Max. Höhe
    2719 m
Der Kanzelweg ist wohl der schönste Panoramaweg des gesamten Vinschgaus und einer der schönsten der Ostalpen. Er liegt jener berühmten, aus Königsspitze, Zebrù und Ortler bestehenden Berggruppe gegenüber.

Wegbeschreibung

Auffahrt: Von Sulden (1844 m) mit dem Sessellift hinauf zur Kanzel (2348 m, Gaststätte).
Höhenweg: Von der Kanzel auf dem breiten, anfangs fast ebenen und bequemen Höhenweg bzw. Steig 12 die freien Hänge querend nordwärts zu dem von Sulden heraufkommenden Weg 5 (2400 m) und auf diesem mittelsteil hinauf zur Düsseldorfer Hütte (2721 m); ab Kanzel gut 1½ Std.
Abstieg: Vom Schutzhaus auf dem Weg 5 durch das Zaytal hinunter, bis in ca. 2100 m Höhe links der Waldsteig 16 abzweigt; nun auf diesem zuerst in mäßigem, dann stärkerem Abstieg talein nach Sulden und zur Talstation des Kanzellifts; ab Hütte 2 Std.

Startpunkt

Innersulden, Kanzellift

Zielpunkt

Innersulden, Kanzellift

Parken

Innersulden

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn von Meran bis nach Spondinig und von dort mit dem Bus nach Sulden.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Prad und weiter nach Sulden.

Quelle

Book_12
Aus dem Buch: Südtiroler Höhenwege

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    Angelika Munter

    hinter der düsseldorferhütte liegt ein kleiner see - wunderschön!

Natur

Kultur

Zur Startseite