Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Denza See und Presanella Ferner

Val di Sole
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Denza See und Presanella Ferner

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:25 h
  • Strecke
    11.6km
  • Höhenmeter
    1040 hm
  • Höhenmeter
    1100 hm
  • Max. Höhe
    2662 m
Wanderung zu den Themen Natur, Geologie und Gletscher mit Blick auf die Nordwand des Presanella, mit Gipfeln, verschneiten Rinnen, Gletschern und Bergseen.

Wegbeschreibung

Im Auto nach der Ortschaft Vermiglio in Richtung Velona bis zu einer Abzweigung mit der alten Militärstraße (ca. 6 km), die zur ehemaligen Festung Forte Pozzi Alti (1.884 m) führt; um diesen Teilabschnitt zu Fuß zu begehen, auf SAT Nr. 233 nehmen. 

Vom Parkplatz aus auf gemütlichem Weg leicht aufwärts zwischen den steilen Wänden der "Crozi di Stavel" auf dem schroffen Felsband entlang eines kleinen Tunnels bis zur Kreuzung mit SAT Nr. 206, der direkt zum Stavel führt. Vom Preanella Tal aus eröffnet sich der Blick über die gleichnamige Spitze. Weiter auf gleichem Weg zur Schutzhütte Stavel "F. Denza" (2.298 m), die sich unter der Nordwand des Presanellagipfels befindet (3.558 m), dem höchsten Gipfel im Trentino. Weiter uaf dem "Sentiero dei Tedeschi" (SAT Nr. 206) bis zum Presanella Ferner (2.650 m), entlang der Moränenhänge, die sich aus dem Gletscher gelöst haben. Dann hinunter in Richtung Denza See bis zur Schutzhütte. 

Variante für den Rückweg:

Auf SAT Nr. 234 die breiten Gletschermulden wieder hinauf bis zum Passo dei Pozzo Alti (2.650 m, Blick auf den Bernina und und den Gipfel des Vioz). Dann vom Nordhang hinunter (Gebüsch), auf einem alten österreichischen Versorgungsweg aus dem Ersten WK, der zum Parkplatz Pozzi Alti führt. 

Startpunkt

Parkplatz Pozzi Alti (2358 m)

Zielpunkt

Denza See, Presanella Ferner und Passo dei Pozzi Alti

Parken

Parkplatz Pozzi Alti (6 km Vermiglio)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte