Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Cima Durmont

Giudicarie
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Cima Durmont

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:25 h
  • Strecke
    5.6km
  • Höhenmeter
    500 hm
  • Höhenmeter
    500 hm
  • Max. Höhe
    1805 m
Ein Balkon im Brenta Gebirge und den Gletschern des Adamello.

Wegbeschreibung

Vom Pass zuerst der Forststraße folgen. Dann auf einem Pfad, zuerst steil aber nicht anstrengend, bis zum Gipfelkreuz (1835 m). Rückweg: Auf gleichem Weg zurück. Wer weiter wandern möchte, kann in einer knappen halben Stunde über den Grat zuerst zum Passo Campiol (1666 m) und dann zum Monte Caragadursi (1871 m) wandern. Bezauberndes Panorama auf das darunterliegende wilde Tal Val Manez. 

Startpunkt

Passo Daone (1300 m), in der Nähe des Spielplatzes, Infotafeln zur Wanderung.

Zielpunkt

Passo Daone (1300 m), in der Nähe des Spielplatzes, Infotafeln zur Wanderung.

Parken

Passo Daone (1300 m), in der Nähe des Spielplatzes, Infotafeln zur Wanderung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Ragoli (Ragoi im trentiner Dialekt) auf 556 m, ist von Trient pber dei Straße ach Madonna di Campiglio erreichbar. Kurz nach dem Tunner von Ponte Pià bei der Kreuzung nach rechts über den Bach Sarca. Dann nach links zu Daone Pass: Die Straße verläuft schnell nach oben, vorsicht ist geboten. Der Pass ist auch vom darunterliegenden Tal Val Rendena über die Straße von Spiazzo/Fisto erreichbar. 

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen