Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf die Seiser Alm

St. Ulrich in Gröden Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf die Seiser Alm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:00 h
  • Strecke
    15.0km
  • Höhenmeter
    770 hm
  • Höhenmeter
    770 hm
  • Max. Höhe
    1862 m
Wanderung vom Grödner Talboden hinauf zur Alm

Wegbeschreibung

Von St. Ulrich auf Steig Mark. 15 durch den Wald südostwärts zum Hof Pilat (1525 m) und dann weiterhin der Markierung 15 folgend auf dem steilen Steig und später auf dem gemütlichen Forstweg hinauf zur Seiser Alm, die wir etwas unterhalb der genannten Bergstation erreichen (1875 m; knapp 2 Stunden). Nun wandern wir auf dem breiten Weg mit Mark. 9 in Richtung Hotel Sonne, überqueren das Fischerbächlein und die feuchten Wiesen des Gran Paluch, und dann bringt uns ein langer flacher Abstieg über Wiesen in ca. 3/4 Stunden zur Almniederung Saltria (1675 m; Gaststätten). Von da wandern wir, stets der Markierung 18 folgend, auf dem breiten Zubringerweg durch das waldreiche Jendertal leicht absteigend zum Hof Biei und von dort auf schmaler Höfestraße durch Wald und an mehreren Höfen vorbei talaus nach St. Ulrich (ab Saltria 2 1/2 Stunden).

Startpunkt

St. Ulrich

Zielpunkt

St. Ulrich

Besonderheiten

Etwas lange, aber leichte und familienfreundliche Wanderung ohne Schwierigkeiten.

Parken

In St. Ulrich in Gröden

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Waidbruck und mit dem Bus nach St. Ulrich.

Anfahrt

Durch das Eisacktal bis nach Klausen und von dort ins Grödnertal nach St. Ulrich.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite