Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf die Schwarzseespitze am Ritten

Ritten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf die Schwarzseespitze am Ritten

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    8:00 h
  • Strecke
    27.5km
  • Höhenmeter
    1100 hm
  • Höhenmeter
    1100 hm
  • Max. Höhe
    2069 m
Die Schwarzseespitze verdankt ihren Namen einem kleinen See in der Nähe des Gipfels. In diesem Gebiet hält sich auch ein besonderer Vogel auf: der kohlrabenschwarze, listige Kolkrabe.

Wegbeschreibung

Von Oberbozen geht man kurz dem Weg Nr. 2 entlang und biegt dann rechts auf den Weg Nr. 16 ab. In ca. 30 Minuten erreicht man den Schelmweg (Nr. 32), der links abzweigt und nach Oberinn führt. Von dort gelangt man über Rosswangen (Weg Nr. 4A und 4) zu einer Hochfl äche etwas oberhalb der Baumgrenze. Auf dem Weg Nr. 1 wandert man bis kurz vor das Unterhornhaus. Bei der Talstation des Skiliftes zweigt man rechts ab und folgt dem Weg Nr. 19 zur Schwarzseespitze. Vom Gipfel wandert man zuerst entlang des Panoramaweges und steigt dann über den Weg Nr. 9 und 9A, vorbei an der Saltner Hütte, bis nach Pemmern ab. Gleich hinter der Talstation der Gondelumlaufbahn beginnt der Weg Nr. 25, der Richtung Lichtenstern führt. An einer Kreuzung trifft man auf den Weg Nr. 6 bzw. den neuen und herrlichen Waldweg Nr. 6A, über den man zurück nach Oberbozen gelangt.

Startpunkt

Oberbozen, Bergstation Umlaufbahn

Zielpunkt

Oberbozen, Bergstation Umlaufbahn

Besonderheiten

Mit etwas Glück kann man in der Umgebung der Schwarzseespitze den Kolkraben beobachten. Der rabenschwarze Vogel mit seinem metallisch schimmernden Gefi eder hat eine Flügelspannweite von 130 cm und ist der größte Rabenvogel Südtirols. Man erkennt ihn ganz einfach an seinem markanten Ruf; während er in großer Höhe über den Bergen dahingleitet, gibt er immer wieder einen „Klong“-Laut von sich. Am Ritten kann der Kolkrabe in der Gegend „auf der großen Schien“, in der Nähe eines großen Wassertroges unterhalb der Wegkreuzung Nr. 1 – Nr. 4, beobachtet werden. Am späten Nachmittag wird die schön gelegene Viehtränke von den Kolkraben angeflogen. Die Vögel lassen sich dabei kaum stören, sodass sich der Wanderer bis auf 20 Meter Abstand nähern kann. Trotzdem sollte man den Kolkraben nicht stören und eine gebührende Distanz zum Vogel wahren.

Parken

Oberbozen

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Umlaufbahn von Bozen nach Oberbozen.

Anfahrt

Auf den Ritten bis nach Oberbozen.

Quelle

Bildschirmfoto%202013-10-11%20um%2013.22.39

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite