Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf den Setsas

Corvara Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf den Setsas

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:15 h
  • Strecke
    10.8km
  • Höhenmeter
    500 hm
  • Höhenmeter
    500 hm
  • Max. Höhe
    2515 m
Der Setsas ist ein stolzer Felsberg über blühenden Bergwiesen. Für Gehgewohnte mit Bergerfahrung ist er unschwierig zu besteigen.

Wegbeschreibung

Von Planac an der von Corvara zum Campolongo führenden Straße (1700 m) mit dem Pralongià-Sessellift hinauf zur Bergstation (in der Nähe die Gaststätte Punta Trieste; 2028 m). Von da auf breitem Weg in knapp 0:30 Std. durch Wiesen hinauf zur Anhöhe Pralongià (2139, in der Nähe das gleichnamige Gasthaus), nun stets der Beschilderung »Setsas« folgend auf Weg 23/24 über den Almrücken zum Störes (2181, kleiner Gipfel mit Kreuz), ostwärts weiterhin auf Steig 23/24 über den Graskamm zuerst längere Zeit in leichtem Auf und Ab und dann ansteigend zu Wegteilung, nun links auf Steig 24 ein Stück hinauf zu nächster Wegteilung (ca. 2270 m), hier rechts ab, dem Wegweiser »Setsas« folgend auf nummernlos markiertem Steig über Geröll kurz hinauf zum Nordwestgrat des Setsas, über diesen bzw. in dessen Nordflanke auf dem markierten Steig (zuerst Gras, dann Geröll, Blockwerk und Felsen) unschwierig empor zum Gipfel mit dem Kreuz (2571 m, ab Ausgangspunkt 2:30 Std.). – Abstieg: über die beschriebene Aufstiegsroute (knapp 2 Std.).

Startpunkt

Bergstation Pralongiá-Sessellift

Zielpunkt

Bergstation Pralongiá-Sessellift

Parken

Planac bei Corvara, Talstation Pralongiá-Sessellift

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach St. Lorenzen und mit dem Bus nach Corvara.

Anfahrt

Von St. Lorenzen im Pustertal durch das Gadertal nach Corvara.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite