Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Antholzer See-Runde II

Rasen-Antholz Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Antholzer See-Runde II

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:15 h
  • Strecke
    11.9km
  • Höhenmeter
    510 hm
  • Max. Höhe
    1702 m
Rund um den See führt ein idyllischer, gut angelegter und mit Informationstafeln ausgestatteter Naturerlebnisweg. Dichte Wälder an den Hängen hoher Berge bilden ein stimmungsvolles Landschaftsbild.

Wegbeschreibung

In Antholz-Obertal im Bereich der Josefskapelle (1415 m, 3 km innerhalb Antholz-Mittertal) von der Talstraße links ab und auf der Seitenstraße zum Gasthof »Vorderpassler« (1485 m; hierher auch mit dem Auto). Von da kurz weiter zum Hinterpassler, auf dem für Pkw-Verkehr gesperrten Fahrweg durch die Wiesen leicht ansteigend zur Brücke über den Talbach und ab da stets auf der westlichen Talseite in großteils nur mäßig ansteigender Wanderung (Beschilderung »Seeweg«, Mark. 11); zwischen Wald und Wiesen talauf zum See und, weiterhin an der Westseite, auf dem »Bonifatiussteig« zum Nordostende des Sees (1638 m; in Seenähe das »Seerestaurant«, etwas talein die »Enzianhütte«); 1:30 Std. – Rückweg: Vom »Seerestaurant« auf der Autostraße an der Ostseite des Sees talaus zum Hotel »Seeresidenz«, bald darauf links ab, stets der Mark. 1 folgend zuerst ein Stück leicht aufwärts bis zu Wegteilung (ca.. 1700 m); hier rechts abbiegend durch Wald und Wiesen am östlichen Talrand ca. 20 Min. hinunter, dann die Markierung 1 nach rechts auf breitem Weg verlassend und die Wiesenhänge leicht abwärts überquerend zurück zum Vorderpassler bzw. zum Ausgangspunkt. Ab See gut 1:00 Std.

Startpunkt

Antholz-Obertal

Zielpunkt

Antholz-Obertal

Parken

Antholz-Obertal

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Olang und dem Bus nach Antholz-Obertal.

Anfahrt

Durch das Pustertal und kurz vor Olang in das Antholzertal abbiegen bis nach Antholz-Obertal.

Quelle

Book_11

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite