Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Alm und Bergbauernhof Juribello

Primiero
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Alm und Bergbauernhof Juribello

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:00 h
  • Strecke
    12.2km
  • Höhenmeter
    320 hm
  • Höhenmeter
    320 hm
  • Max. Höhe
    1857 m
Auf dem alten Weg nach Belluno

Wegbeschreibung

Vom Besucherzentrum des Naturparks Paneveggio in der Ortschaft Bellamonte (1540 m) zu Fuß entlang der Landstraaße zum Rollepass. Bei der vierten Kehre nach links auf eine Kiesstraße, die anfangs durch Wald und dann über Weiden zur Alm (1867 m) führt. Die Landschaft ist atemberaubend: der Wanderer kann den Mulaz und die Gebirgskette Pale di S. Martino mit seinem legendären Cimon della Pala bestauenen, der in den Himmel ragt. Auf gleichem Weg zurück.

Variante

Vom Rollepass (1980 m) nach links vorbei an der Capanna Cervino Hütte (2082 m), dann auf durch das spektakuläre Tal Val Venegia zur Juribello Alm. Auf gleichem Weg leicht ansteigend wieder zurück. Dauer insgesamt 2 Stunden. 

Startpunkt

Bellamonte, Parkplatz Besucherzentrum (1540 m)

Zielpunkt

Bellamonte, Parkplatz Besucherzentrum (1540 m)

Parken

Bellamonte, Parkplatz Besucherzentrum (1540 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Bellamonte ist vom Val di Fiemme aus erreichbar. Rechts ab in die Ortschaft Predazzo (Beschilderung Rollepass) oder von Primiero, der Beschilderung auf den Rollepass und dann ins Besucherzentrum folgend.

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    marco pintarelli

    dal punto visite di paneveggio al quarto tornante citato ci sono 3/4 km su strada provinciale molto trafficata.. credo che abbiano unito due diversi itinerari. poco dopo paneveggio sulla sx si possono seguire le indicazioni per la malga attraverso un sentiero in salita nel bosco (pochissima segnaletica) o appunto dal quarto tornante sulla provinciale a salire, seguire le indicazioni sulla sx per facile strada forestale.. molti alberi sulla via

Unterkünfte