Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Alm-Tour oberhalb des Tovel-Sees

Val di Non
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Alm-Tour oberhalb des Tovel-Sees

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:30 h
  • Strecke
    17.5km
  • Höhenmeter
    810 hm
  • Höhenmeter
    810 hm
  • Max. Höhe
    1892 m
Langer Ausflug zum Campo Flavona, in der Nähe der gleichnamigen Alm. Mit atemberaubendem Panorama über den türkisfarbenen Tovel-See.

Wegbeschreibung

Mit dem Auto erreicht man den Parkplatz in der Nähe des Tovel-Sees (die Straße ist in den Ferienmonaten für den Verkehr gesperrt; erreichbar mit dem Schiffsbus vom Ristorant Caproiolo). Man folgt dem Weg auf der rechten Seite, welcher das Becken begrenzt und bis zur „Casa Del Parco“ führt. Von hier beginnt der Weg SAT Nr. 314, welcher mit leichtem Anstieg auf dem Forstweg zur Pozzol-Alm (komfortables Biwak) führt. Hier biegt man auf den Weg SAT Nr. 371 welcher steil ansteigend zu großen Weiden und der Flavona-Alm führt (wenig höher kann man den grünen und ebenen Campo Flavona bewundern, von welchem die Türme des Kleinen und des Großen Turrion emporragen). Der Weg Nr. 330 führt (beinahe eben verlaufend) südlich des Tovel-Sees bis zum Termoncello-Pass um die felsigen Spitzen herum. Der Wegverlauf führt links steil abfallend weiter (Markierung SAT Nr. 339) bis zum Becken, von wo er dem Uferverlauf nach rechts folgt und schließlich zum Ausgangspunkt zurückführt.

Startpunkt

Tovel-See (1183 m) 

Zielpunkt

Tovel-See (1183 m) 

Parken

Tovel-See (1183 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken